Mehr Leistung durch Zusammenarbeit

 

Gewerbliche Abnehmer legen Wert darauf, ihren Bedarf möglichst „aus einer Hand“ zu decken. Um den E.I.S.-Mitgliedern, die auch das holzverarbeitende Handwerk beliefern, den Zugang zu entsprechenden Sortimenten zu ermöglichen, hat die E.I.S.-Zentrale eine Zusammenarbeit mit der führenden Kooperation im deutschen Holzhandel vereinbart: Mit der HolzLand GmbH in Dortmund arbeitet die E.I.S. seit 2012 vertrauensvoll zusammen; E.I.S.-Mitglieder, die im Innenausbau stark sind, haben damit Zugriff auf die passenden Spezialsortimente im Bereich Innentüren.


Die Kooperation der Kooperationen

Um höchste Geschwindigkeit bei maximaler Sortimentsbreite und -tiefe in der Warenversorgung zu gewährleisten, haben der E.I.S.-Verband und die NORDWEST Handel AG ihre in 2014 begründete enge Zusammenarbeit in 2017 weiter intensiviert. Dadurch haben E.I.S.-Mitglieder Zugriff auf das Zentrallager in Gießen mit 60.000 Artikeln, die mit garantiertem 24-Stunden-Service und Versandpapieren der Mitglieder auch direkt an den Endkunden geliefert werden. Auch die exklusive Handelsmarke PROMAT steht den Mitgliedern im Nordwest-Lager zur Verfügung.

Kontakt