Gemeinsam arbeiten. Für Kunden in Handwerk und Industrie.

Produktionsverbindungshändler sind immer nah am Markt – ihr Geschäftsmodell orientiert sich an regionalen Wirtschaftsstrukturen, Präferenzen und Mentalitäten. E.I.S.-Mitglieder haben alle Freiheiten, den Anforderungen ihres regionalen Marktes Rechnung zu tragen. Sie haben bei unternehmerischen Entscheidungen und Aktivitäten stets den Bedarf ihrer Kunden im Blick, in aller Regel sind das gewerbliche Abnehmer wie Handwerk, Industrie und kommunale Auftraggeber. Die Zusammenarbeit mit der E.I.S.-Zentrale ist geprägt von gegenseitigem Vertrauen und Respekt.

Die mehr als 1.300 Vertragslieferanten profitieren von Verlässlichkeit in jeder Beziehung: Die E.I.S. garantiert ihnen die vereinfachte und zuverlässige Zahlungsabwicklung, vor allem aber schaffen Offenheit, Vertrauen und Loyalität zwischen Mitgliedern und Zentrale höchste Planungssicherheit.

Kontakt